Reitverein Oberallgäu Muderbolz e.V.0
0
00
Verein


50 Jahre RVO Muderbolz e. V. 
Vergangenes Jahr feierte unser Verein Jubiläum.
Hier ein kleiner Überblick über die Geschichte:






Vereinschronik
   



1965  Vereinsgründung am 23. Juni mit 45 Personen, Ende des Jahres bereits über 
          100 Mitglieder

1966   Bau der Reithalle, 140 Mitglieder  

1968   Erste Turniererfolge  unter der Leitung von Barbara Herz-Langheld

Anfang der 70er Jahre Deutschlands jüngste Voltigiergruppe (3-6Jahre); ca. 30 Kinder lernen voltigieren

         

Da das Gelände, die Gebäude und auch die Reithalle verschiedenen Besitzern gehören, gibt es in den darauffolgenden Jahren immer wieder Streitigkeiten und häufige Pächterwechsel.

1986 pachtet Herta Beck die Anlage und endlich kehrt Ruhe ein. Sie übergibt 
         die Leitung an Christof Gentner und Claudia Held.


1988 Christof und Claudia Gentner pachten die Anlage und  führen die Reitschule 
         bis heute mit großem Erfolg.


1990 erfordern große Sturmschäden eine neue Dachkonstruktion sowie einen neuen 
         Hallenboden.


1995 schenkt Herr Renner, inzwischen alleiniger Besitzer, die Anlage dem RVO.

In den darauffolgenden Jahren baut der Verein die Anlage weiter aus und modernisiert Vieles, z. B. Verlängerung des Außenplatzes, Anlegen von Paddocks, Einbau von Fenstern in die Boxen. Südlich der Anlage wird eine Wiese gekauft und in Koppeln unterteilt.

2005 muss der Hallenboden wegen Hochwasserschäden erneuert werden.

2012 Sechs Außenboxen werden erneuert: Einweihung mit einem
           "Tag der offenen Tür"

2015 Jubiläum "50 Jahre RVO" - Festabend in der "Alpenrose" Tiefenbach

2016 Das Reiterstüble bekommt einen neuen "Look"




Derzeit hat der Verein ca. 120 Mitglieder. 

   

 



RVO Muderbolz e. V., Muderbolz 8, 87527 Ofterschwang